Medien

Drei junge Wildkatzen im Seeland wieder ausgewildert

Das Trio konnte Anfang Mai nach erfolgreicher Aufzucht durch das Team der Stiftung Wildstation Landshut wieder in ihre Heimatregion im Berner Seeland zurückkehren. Die Stiftung KORA hat zwei der drei Tiere mit GPS-Halsbandsendern ausgerüstet, damit der Erfolg der Auswilderung verfolgt werden kann.

 

Link zur Medienmitteilung von KORA, 16.Mai 2022:

https://kora.ch/aktuell/drei-junge-wildkatzen-im-seeland-wieder-ausgewildert/

 

Aeschbacher, 16.04.2017, 22:22 Uhr