Wir suchen Verstärkung für unser Freiwilligenteam

Ehrenamtliche Helfer gesucht!

Die Stiftung Wildstation Landshut betreut jährlich mittlerweile knapp 3000 Wildtierpatienten. Seit einigen Jahren erhalten wir hierbei Unterstützung von unserem Freiwilligenteam.

Nun suchen wir Verstärkung für die Bereiche Administration, Fledermauspflege und -aufzucht, Jungvogelaufzucht, Raumpflege, Edukation und allgemeine Tierpflege.

Für Ihren Freiwilligeneinsatz werden Sie natürlich gründlich von uns eingearbeitet und geschult.

Wenn Sie sich für eine langfristige, ehrenamtliche Tätigkeit in der Stiftung Wildstation interessieren, senden Sie gerne das ausgefüllte Bewerbungsformular (siehe unten) an: brigitte.kobeltest@wildstation.ch

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Nachfolgend finden Sie einige Informationen zu den einzelnen Bereichen.

Freiwilligeneinsatz Administration

Dringend suchen wir Unterstützung im Bereich Administration. Sind Sie versiert im Umgang mit dem PC (Excel und Word), dann freuen wir uns, wenn Sie uns bei der Erfassung der Tierdaten unter die Arme greifen.

Wann: von Mai bis August

Zeit: an einem festen Tag pro Woche (Mo.- So.), jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Freiwilligeneinsatz Fledermauspflege und -aufzucht

Zusätzliche Helfer suchen wir auch für die artgerechte und fachkundige Aufzucht der vielen schwachen, verletzten oder mutterlosen Fledermäuse, die jedes Jahr in der Stiftung Wildstation gepflegt werden.

Wann: von Juni bis September

Zeit: an einem festen Tag pro Woche (Mo.- So.), jeweils von 9:00-18:00 Uhr

Voraussetzung: Vorhandene Tollwutimpfung bzw. Bereitschaft sich vorab gegen Tollwut impfen zu lassen.

Freiwilligeneinsatz Jungvogelaufzucht

Die Aufzucht junger Singvögel, Segler und Schwalben ist extrem anspruchsvoll, zeit- und kostenintensiv. Unser bereits bestehenden Freiwilligenteam freut sich über neu hinzukommende helfende Hände bei der Reinigung der Käfige sowie bei der Fütterung und Pflege der Jungvögel.

Wann: von Mai bis September

Zeit: an einem festen Tag pro Woche (Mo.- So.), jeweils von 8:00-17:00 Uhr

Freiwilligeneinsatz Raumpflege

Die Raumhygiene spielt bei der Wildtierrehabilitation eine grosse Rolle. Wir suchen deshalb mehrere «Perlen», die uns bei der Reinigung der Wildstation unterstützen.

Wann: ganzjährig

Zeit: an einem festen Tag pro Woche (Mo.- So.), jeweils von 8:00-17:00 Uhr oder   auch halbtags

Freiwilligeneinsatz Umweltbildung

Neben der Wildtierrehabilitation setzt die Stiftung Wildstation Landshut einen Schwerpunkt auf die Umweltbildung. Deshalb suchen wir weitere ehrenamtliche Helfer, die Kindern wie Erwachsenen unsere Tierwelt näherbringen und sie über den richtigen Umgang mit einheimischen Wildtieren aufklären.

Wann: vor allem von Mai bis November

Zeit: Mo.- So., stundenweise (bei Buchung von Führungen, Kindergeburtstagen)

Freiwilligeneinsatz allgemeine Tierpflege

Sind Sie flexibel und möchten uns als Allrounder bei der täglichen Arbeit in der Wildstation unterstützen? Der Bereich allgemeine Tierpflege umfasst, je nach Bedarf die Reinigung und Desinfektion der Tierunterkünfte und Futtergeschirre, die Futterzubereitung, allgemeine Putzarbeiten, die Vorbereitung unserer Igelboxen für den nächsten Tag sowie weitere anfallende Tätigkeiten.

Wann: ganzjährig (saisonale Schwankungen möglich)

Zeit: an einem festen Tag pro Woche (Mo.- So.), jeweils von 8:00-17:00 Uhr

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Ihr Team der Stiftung Wildstation Landshut

Bilder: © Stiftung Wildstation Landshut

Zugeordnete Dateien