WER HILFT BEI DER PFLEGE UNSERES UMSCHWUNGS?

Verfügen Sie über viel Erfahrung in der Landschaftspflege? Sind Sie eine pensionierte Landschaftsgärtnerin / ein Landschaftsgärtner? Möchten Sie Ihre Freizeit sinnvoll mit Freiwilligenarbeit im Dienst der Natur verbringen?

Verfügen Sie über viel Erfahrung in der Landschaftspflege? Sind Sie eine pensionierte Landschaftsgärtnerin / ein Landschaftsgärtner? Möchten Sie Ihre Freizeit sinnvoll mit Freiwilligenarbeit im Dienst der Natur verbringen?

Wir suchen ein bis zwei Fachleute, welche ehrenamtlich bei der Pflege unseres Umschwungs mithelfen. Ein Teil unserer Anlagen ist als vielfältiger Naturlehrpfad ausgebaut. Wissenswertes über die Biologie und den Schutz einheimischer Wildtiere sowie deren Lebensraum vermittelt auch unser speziell insekten- und vogelfreundlich ausgerichteter Garten.

Nach sorgfältiger Einführung arbeiten Sie weitgehend selbständig und mit Eigeninitiative. Zu den anfallenden Arbeiten in unserer spendenfinanzierten Wildstation Landshut gehören insbesondere das Zurückschneiden von Hecken, Rasen mähen, Laub wischen, jäten etc.

Wir freuen uns über Ihr Interesse! Weitere Informationen erteilen wir Ihnen gerne: Stiftung Wildstation Landshut, Frau Iris Baumgartner, beim Schloss Landshut, 3427 Utzenstorf. Tel. 032 665 38 93, infotest@wildstation.ch; www.wildstation.ch.

Text: L. Jost
Bilder: Stiftung Wildstation Landshut